Sitzung 01.12.2011 Jugend- und Sozialausschuss

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Mandant:Stadt Backnang
Sitzung:JSA/31/11Gremium:Jugend- und Sozialausschuss
Datum:01.12.2011Zeit:18:02-21:47
Raum:Sitzungssaal des Kreisverwaltungsgebäudes
Erbstetter Straße 58
Bezeichnung:Sitzung des Jugend- und Sozialausschusses
TOP Inhalt Dokumente
Öffentlicher Teil:
1Kooperation mit dem Rems-Murr-Kreis im Bereich der Kinderbetreuung, der Jugendhilfe und der Schulentwicklung    
2Haushaltsplanung 2012 Einzelplan 4 - Soziale Sicherung - Vorberatung 193/11/GR 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 31 KB Vorlage 31 KB
3Kindertagesstättenbedarfsplan der Stadt Backnang für das Kindertagesstättenjahr 2012/13 und die Folgejahre - Vorberatung 198/11/GR 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 34 KB Vorlage 34 KB
4Maßnahmeplan der Kindertagesstättenbedarfsplanung 2012/13 Teil 1- Aufnahme einer ganztägigen Kindertagesstätte mit einer Krippengruppe und zwei altersgemischten Gruppen in die Kindertagesstättenbedarfsplanung der Stadt Backnang ab 01.01.2013 - Vorberatung 200/11/GR 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 37 KB Vorlage 37 KB
5Maßnahmeplan der Kindertagesstättenbedarfsplanung 2012/13 Teil 2 - Vorberatung 201/11/GR 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 36 KB Vorlage 36 KB
6Anpassung der "Richtlinien über die Vergabe von Familien- und Kulturpässen der Stadt Backnang" aufgrund des Bildungs- und Teilhabepakets der Bundesregierung - Vorberatung 199/11/GR 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 34 KB Vorlage 34 KB
7Erhöhung des Zuschusses für das Tageselternhaus - Vorberatung 202/11/GR 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 34 KB Vorlage 34 KB
8Anträge der Fraktionen/Stadträte
- Kindergartensozialarbeit - Vorberatung
116/11/GR 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 34 KB Vorlage 34 KB
9Berichte der beratenden Mitglieder aus den Bereichen
a) Senioren
b) Jugend
c) Migranten
    
10Verschiedenes    
11Anfragen