Sitzung 15.03.2001 Gemeinderat

BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Mandant:Stadt Backnang
Sitzung:GR/42/01Gremium:Gemeinderat
Datum:15.03.2001Zeit:17:00-20:40
Raum:Backnang, Sitzungsaal des Kreisverwaltungsgebäudes
Bezeichnung:Sitzung des Gemeinderates
TOP Inhalt Dokumente
Öffentlicher Teil:
1Fortschreibung des Landesentwicklungsplanes Baden-Württemberg (LEP)    
2Verkehrsentwicklungsplan vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft
Backnang - Vergabe
    
3Bau einer Schlammfaulungsanlage sowie Abbau der außer Betrieb ge-nommenen Schlammverbrennungsanlage auf der Sammelkläranlage Backnang-Neuschöntal    
4Rechtsverordnung zur Festlegung der Ladenschlusszeiten anlässlich des Backnanger Frühlingsfestes "City Blüht" am 12.05.2001    
5Rechtsverordnung zur Festlegung der Ladenschlusszeiten anlässlich des Festes "Aktive und attraktive Sulzbacher Straße" am Samstag, den 12.05.2001    
6Neufassung der Rechtsverordnung der Stadt Backnang über die Fest-setzung der Gebühren für das Parken    
7Parkraumbewirtschaftung
1. Parkierung Grabenstraße
2. Ausweisung von 14 weiteren gebührenfreien Kurzzeit-Parkplätzen
    
8Besetzung der Stelle der/des Zweiten (Technischen) Beigeordneten - Stellenausschreibung, Festlegung Bewerbungsfrist und Wahltag    
9Festlegung des Straßennamens für das Baugebiet zwischen Du-nantstraße und dem Fußweg zum Wasserturm    
10Seniorenbeirat - Mitglieder    
11Zustimmung zur Wiederwahl zum Abteilungskommandanten der Frei-willigen Feuerwehr Abteilung Waldrems    
12Zustimmung zur Wahl zum stellv. Abteilungskommandanten der Freiwil-ligen Feuerwehr Abteilung Waldrems    
13Zustimmung zur Wiederwahl zum Abteilungskommandanten der Frei-willigen Feuerwehr Abteilung Steinbach    
14Zustimmung zur Wahl zum stellv. Abteilungskommandanten der Freiwil-ligen Feuerwehr Abteilung Steinbach    
15Überplanmäßige Ausgabe bei der Haushaltsstelle 2.8810.932000.9 (Grunderwerb)    
16Anträge der Fraktionen
a) Gotischer Chor - Ausbildung des Standplateaus
b) Erwerb des Gießer Hauses - Ergänzung zur städtischen Galerie
c) Maßnahmen zur Vermeidung von Müll und Schmutz in der Stadt
d) Verbraucherschutz - BSE-Krise
e) Klausurtagung zum Thema" Effektive und freundliche Wege der Entscheidungsfindung und Machtkontrolle in Gemeinderat und Stadtverwaltung".
f) Ehrenamtliches Engagement / Politiker fragen - Bürger antworten
    
17Bekanntgaben    
18Anfragen